Beiträge From the monthly archives: "Januar 2016"

In der heißen Phase der Bundesliga überzeugt WBH-Wien und holt den ersten Sieg! Zwei richtungsweisende Heimspiele standen in der 7. und 8. Runde der 1. Bundesliga an. Im ersten Heimspiel traf man auf Tabellenführer und Titelverteidiger Mödling. Die Favoritenrolle war somit klar zugeteilt. In einigen knappen Spielen gingen die Hernalser leider…(Read More)

Simon Ofner und Jannik Maczejka holten drei Medaillen! Klagenfurt war der Austragungsort der diesjährigen Österr. Meisterschaften der Jugend. WBH-Wien war leider nur mit zwei Spielern vertreten, die sich aber durchaus respektabel schlugen. Betreuer Lukas Weißenbäck fasst kurz zusammen: Im Mixedbewerb konnte Simon Ofner mit Partnerin Au Yeong (Vbg.) bis ins Semifinale…(Read More)

5x Gold und WBH-Festspiele in Alt Erlaa!   Die Wr. Landesmeisterschaften 2016 standen ganz im Zeichen des WBH-Wien. Erstmals gelang es den WBHlern, alle Bewerbe zu gewinnen! Mixeddoppel Die Vorjahressieger Delueg/Weißenbäck ließen auch heuer nichts anbrennen und holten sich den Titel ohne Satzverlust vor Schaller/Adamec. Cejnek/Herndlhofer belegten…(Read More)

WBH-Wien holt U19-Titel und besteht „U13-Feuertaufe“. Bei den diesjährigen Wr. Mannschaftsmeisterschaften des Nachwuchses behielt das U19-Team von WBH-Wien die weiße Weste aus den Vorjahren und holte sich mit einem 4:1-Erfolg über WAT Simmering den Mannschaftsmeistertitel. Naomi Silitonga, Helene Pichler, Jannik Maczejka und Simon Ofner waren im…(Read More)

Im ersten Spiel der Rückrunde holt WBH auswärts einen Punkt in Pressbaum. Es war soweit: Die Rückrunde der Bundesligasaison stand an. WBH-Wien konnte erstmals seit langem nahezu wieder aus dem Vollen schöpfen und bis auf Michaela Mathis mannschaftlich komplett auftreten. Katarina Galenic und Vilson Vattanirappel waren wieder an Board. In…(Read More)