wbh_fluechtlingsprojekt_2015

Flüchtlingsprojekt Update

Posted · Kommentar hinzufügen

21 Mal sind bisher Flüchtlinge in der Hernalser Hauptstraße gekommen, um Badminton zu spielen. Der Termin ist seit Jänner 2016 für alle Flüchtlinge offen, doch hat sich ergeben, dass jene aus dem Haus Ottakring an jedem Dienstag, wenn Schultag ist, spielen und einmal im Monat ein paar aus Margareten dazu kommen, die von Barbara (ihrer […]

vilsonvattanirappel_bl_2015_2016

Bundesliga Saisonabschluss

Posted · Kommentar hinzufügen

Sowohl aus sportlichen wie auch finanziellen Gründen wurde die Bundesligamannschaft des WBH Wien im Vergleich zur erfolgreichen Vorsaison umgebaut. Es wurde vermehrt auf junge Spieler und „eigene“ Spieler des WBH gebaut. Lediglich ein Herr und eine Dame aus dem EU Ausland (Kroatien) wurden eingesetzt. Mit der neu formierten Mannschaft war von Beginn an klar, dass […]

SL_Para_Badminton_AO2016

Neu bei WBH: Para Badminton

Posted · Kommentar hinzufügen

Der WBH Wien möchte als erster Wiener Badmintonverein ab sofort auch Para-Badminton anbieten. Wir haben Dezember 2015 das 2. Para-Badminton-Turnier Österreichs, veranstaltet vom ÖBV, besucht, und im Gespräch mit den Spielern und Spielerinnen erfahren, dass es wenig Trainingsmöglichkeiten gibt. Der ÖBV mit Michael Dickert als Vizepräsidenten für Breitensport, forciert ja schon seit 2013 den Para-Badminton-Bereich. […]

information_rot

3. Jugend Turnier 2015/2016

Posted · Kommentar hinzufügen

Von 5.3 bis 6.3.2016 fand das letzte Jugend-Ranglistenturnier statt. Mit dabei waren Arthur Königshofer, Lorenz Gonsa, Tobias Wachsenegger, Helene Pichler, Jannik Maczejka und Simon Ofner. Den 4. Platz erreichte Tobi im B-Bewerb, anfangs mit einem soliden Spiel überzeugt, beiden letzten Spielen dann leider etwas nachgelassen; Doppel mit Lorenz leider erste Runde raus. Mit einer eigentlich […]

3_a-rlt_2015_2016

3. ÖBV A-Ranglistenturnier

Posted · Kommentar hinzufügen

Lukas Weißenbäck holt erstmals Zweifachsieg in Linz! Beim letzten ÖBV A-Ranglistenturnier dieser Saison war Lukas Weißenbäck als einziger WBH-Starter mit dabei. Abermals sollte sich Linz als guter Boden für den Wiener herausstellen. Im Einzelbewerb erreichte der WBH-Spieler nach drei Zweisatzsiegen souverän das Viertelfinale des Turniers, wo es zum Aufeinandertreffen mit Lukas Rebhandl kam. Auch diesmal […]