Zweifach-Gold beim ÖBV Schülerturnier!

by

Lorenz Oberndorfer dominiert ÖBV-U15 Turnier und holt Gold im Einzel und Doppel zusammen mit WBH-Kollege Oscar Acimovic!

Neun WBH-Starter waren es diesmal beim 2. ÖBV-Schülerturnier in Wr. Neustadt (Nicht am Foto: Elias). Lorenz Oberndorfer holte sich einen Zweifachsieg im HE und HD U15 zusammen mit Oscar Acimovic. Leider kam es im HE U15 bereits in der Gruppenphase zum Aufeinandertreffen der beiden, sodass es Oscar anschließend mit weiteren Siegen „nur“ auf Platz 5 schaffte.

U13

Philipp Ofner wurde hier im HE guter 6., dicht gefolgt von Agoston Döme (7.). Victor Acimovic belegte Platz 15 vor Vereinskollege Emil Spilauer (16.). Im Dameneinzel belegte Sophia Eimer nach einem vor allem tollen ersten Turniertag (u.a. Sieg gegen #2) den 6. Platz.

U15

Neben Platz 1 durch Lorenz und Platz 5 durch Oscar konnte Elias Wiesenhofer Platz 16 erspielen. Fiona Steurer kämpfte in den Vorrunden tapfer gegen die Kaderspieler Zhang und Rumpold und konnte an Tag 2 mit zwei Siegen auf Platz 7 landen.

Mit den gezeigten Leistungen können unsere Spieler großteils zufrieden sein. In der U13 müssen wir nun den Bereich Lauftechnik mit variablen Schlägen verbinden, Einstellung und Kampfgeist haben super gepasst! Im U15-Bereich haben die Burschen ihre Sache gut gemacht und werden beim Jugendturnier in zwei Wochen schon wesentlich mehr Gegenwind spüren – was sie aber sicherlich in der Entwicklung weiterbringt. Auch Fiona zeigt Fortschritte.

Auf nationaler Ebene folgen nur noch die Österr. Mannschaftsmeisterschaften im Mai. International geht es für einige Nachwuchshoffnungen noch zu den Hofsteig Youth, den Adria Youth sowie dem Bodenseecup. Wir bleiben am Ball!

Alle Ergebnisse sind unter http://obv.tournamentsoftware.com/sport/tournament.aspx?id=730750CB-FB33-43FA-942A-0DCD396F00E0 zu finden.