3. ÖBV Jugendturnier – Unser Weg stimmt!

by

Auch wenn wir Entwicklung vor Ergebnisse stellen: Beim 3. ÖBV Jugendturnier gab es für WBH Wien 2x Gold, 2x Silber und 3x Bronze für unseren Nachwuchs!

10 Nachwuchsspieler vertraten unseren Verein beim letzten Jugendturnier (U19) des Jahres, 6 von ihnen sind offiziell erst in ihrem ersten U15-Jahr. Unter dem taktischen Aspekt „Lesen und lösen“ gingen wir in dieses Turnier und versuchten vor allem Spielsituationen zu analysieren und im Coaching zu besprechen.

Nebensächlich wurden auch erfreuliche Ergebnisse erbracht. Im Herrendoppel triumphierten Acimovic/Cheng, Pascal holte sich zudem im Herreneinzel Bronze. Den Herreneinzel B-Bewerb gewann Lorenz Oberndorfer (ebenfalls WBH) vor seinen Kollegen Oscar Acimovic und Florian Wöhrl. Im Mixed schrammten Pascal Cheng und Lena Schindler an einer Sensation vorbei und mussten sich erst im Finale knapp in drei Sätzen geschlagen geben. Bei 19-19 im zweiten Satz war der Machsieg schon ganz nahe. Carmen Reznicek sicherte sich zudem mit Partnerin Csambal (NÖ) noch Bronze im Damendoppel.

Natürlich stimmen uns diese Resultate positiv, viel mehr noch wollen wir aber nun bis zu den ÖM im taktischen und mentalen Bereich Fortschritte machen um dann in engen Phasen die Oberhand zu behalten und clever aufzutreten.

Ein Dank gilt auch diesmal allen fahrenden Eltern für die Unterstützung!

L.W.

Die WBH-Medaillengewinner auf einen Blick!