ASKÖ-Jugendförderpreis 2020 für WBH Wien

by

Ausgeschrieben war der ASKÖ-Jugendsportpreis 2020 im Mai und es konnten sich alle ASKÖ-Vereine Österreichs mit den Leistungen ihrer Nachwuchsathleten und -athletinnen im Alter 14 bis 21 Jahre bewerben. Die Leistungen mussten sich auf nationale oder internationale Ebene auf den Zeitraum von Jänner 2019 bis April 2020 beziehen.

Simon Ofner, Jannik Maczejka und Simon Habersack lieferten jeweils ihren sportlichen Lebenslauf und wir bewarben uns für den ASKÖ-Jugendförderpreis 2020.

Ein beachtlicher Erfolg für unsere Athleten und den Verein, wenn man bedenkt, dass es beim ASKÖ 37 Sportarten gibt, die mit dem Buchstaben B beginnen und 72 Vereine bei Badminton gelistet sind!

Wir bedanken uns und es belohnt unsere Nachwuchsarbeit gibt uns auch Kraft den coronabedingten Winterschlaf motiviert zu überstehen.