Auswärtsniederlage gegen Wolfurt

by

Am Samstag, den 10.12.2016 fand die 5. Runde der Badminton Bundesliga statt. WBH Wien war zu Gast im Ländle bei Wolfurt. Obwohl man die weite Reise motiviert antrat setzte es eine bittere 2-6 Auswärtsniederlage gegen den amtieren den Meister aus Vorarlberg.

„Vor dem Match gegen Wolfurt sind wir von vielen knappen Spielen ausgegangen. Tatsächlich waren wir jedoch bei den meisten Matches ohne Siegchance. Mit dieser Leistung kann man nicht zufrieden sein; hier wartet viel Arbeit für die Rückrunde. Gratulation an das Team aus Wolfurt für die durchgehend gute Leistung.“, so der sportliche Leiter Georg Cejnek nach dem Spiel.

Links

Ergebnisse im Detail: UBSC Wolfurt – WBH Wien 6-2