Auswärtsniederlage im ersten Playoffspiel gegen Mödling

by

Mit einem 0:8 gegen Mödling startete unser Bundesligateam in das Mittlere Playoff. Die hohe Niederlage täuscht auf den ersten Blick ein wenig, verliefen doch 5 Spiele zumindest ausgeglichen auf Augenhöhe.

In unserem Damendoppel mit Delueg/Mathis, Jun Mai im 1. HE, Daniela Adamec im DE Weißenbäck/Delueg im Mixed gab es durchaus Möglichkeiten auf Spielsiege, gegen Ende der Sätze waren die Leistungen leider ein wenig zu unkonstant. Simon Ofner konnte gegen Benjamin Schlemmer im 3. HE einen Satzgewinn verbuchen aber auch dieses Spiel leider knapp nicht für sich entscheiden. Simons Einzel-Lernkurve im Laufe der Saison zeigt nun aber deutlich nach oben. Lukas Windischberger (2.HE) sowie unsere beiden Herrendoppel (Mai/Frantes und Weißenbäck/Maczejka) konnten das Spiel nur phasenweise offen gestalten.

Kommende Woche trifft unsere Mannschaft mime einzigen Playoff-Heimspiel um 15:00 in der Mollardgasse auf Wr. Neustadt. Man sieht sich in der Halle!

Ergebnisse vs. Mödling:

http://obv.tournamentsoftware.com/sport/teammatch.aspx?id=8B5B8973-84CA-40D2-9450-1277233E3172&match=88