Beiträge Posts by: "Lukas Weißenbäck"

Beim 2. Schülerturnier dieser Saison hat der WBH-Nachwuchs wieder ein kräftiges Zeichen von sich gegeben. Im U13-Bewerb konnten unsere Rohdiamanten 3 von 5 Bewerben gewinnen und unsere derzeitige Überlegenheit in dieser Altersklasse national wieder bestätigen. Im Herreneinzel fand man auf dem Treppchen nur WBH-Spieler und im Herrendoppel gab es…(Read More)

In einer Dreiergruppe wurden die diesjährigen Wr. U13-Mannschaftsmeisterschaften ausgetragen. Gegen VRC und WAT Simmering konnte unsere „Einsergarnitur“ mit Sophia Eimer, Lena Schindler, Pascal Cheng und Piotr Jaszczynski zweimal 5:0 gewinnen. Die Pflichtaufgabe wurde somit erfüllt. Dennoch soll an dieser Stelle auch erwähnt werden, dass sich VRC und Simmering mit weniger…(Read More)

Leider kein Matchgewinn in der vorletzten Runde des Grunddurchgangs  Mit einem 0:8 beendete unser Bundesligateam das letzte Heimspiel des Grunddurchgangs gegen Mödling. Das angestrebte Ziel, ein bis zwei Matchsiege einzufahren, gelang uns leider nicht. Satzgewinne konnten wir erfreulicherweise im 1. HD (Frantes/Weißenbäck) sowie im Damendoppel (Quach/Herndlhofer) verbuchen. Unsere zwei…(Read More)

12 WBH-Nachwuchsspieler im Alter von 8 bis 16 Jahren nahmen am 3. WBV-Nachwuchsturnier in Alt Erlaa teil. Unter Beobachtung zahlreicher Eltern und Coach Luki konnten einige interessante Matches gespielt und neue Dinge ausprobiert werden, die an den Tagen davor in der Stadthalle abgeschaut wurden. In den vier Spielkategorieren konnten zudem nebenbei auch einige…(Read More)

1:7-Niederlage und verschollener Autoschlüssel für unser BL-Team Ein letztes Mal im Grunddurchgang ging es für unser BL-Team (diesmal Jun, Luki, Simon, Jannik, Daniela, Julia) nach Vorarlberg. Auch diesmal galt es als Marschroute, viele Matches offen zu gestalten und wie im Hinspiel einige Entscheidungssätze herbeizuführen. Auf den…(Read More)