Bundesliga vorletzte Runde

Posted · Kommentar hinzufügen
PageLines-Bundesliga_Mannschaft2016_2017_2.jpg

2:6-Auswärtsniederlage bei ASKÖ Traun

Im vorletzten Spiel des BL-Grunddurchgangs ging es für WBH-Wien zum ASKÖ Traun. Das Spiel hatte bereits einen vorentscheidenden Charakter, da Linz, Wien und Traun nur jeweils einen Punkt auseinanderlagen.
Leider gab es für das WBH-Team in Traun nicht viel zu holen. Zwei Matches mussten wir nach aussichtsreicher Führung noch abgeben (DD und 1.HE) und nach Niederlagen in beiden Herrendoppeln sowie dem 2.Herreneinzel und Dameneinzel unser Ziel eines Punktgewinns leider begraben. Lukas Weißenbäck holte abschließend noch einen souveränen Punkt im 3. Herreneinzel und das neu formierte Mixed Demmelmayer/Petric überraschte gegen Zauner/Lais in 3 Sätzen. Leider war der krankheitsbedingte Ausfall von Paul Demmelmayer für uns nicht zu kompensieren und sicher mit ein Grund für die deutliche Niederlage.
Somit kommt es nun im letzten Spiel gegen Linz zu einem Finale um das Meister-Playoff.
Wir werden uns bis dahin optimal vorbereiten und glauben weiterhin fest an den Sprung in die Top 4! Mit zahlreicher Unterstützung in St.Mollard kann man mit uns rechnen!

Links

Ergebnisse im Detail: ASKÖ Traun – WBH Wien

Kommentare sind geschlossen.