ÖBV Schülerturnier | 1x Gold, 4x Silber und 3x Bronze für unseren Nachwuchs!

by

Am 25./26. September spielten sieben Spieler unseres Vereins beim Schüler RLT in Traun. Jeder Spieler des Teams sicherte sich zumindest eine Medaille, wobei jene von Philipp Ofner (Gold im Herrendoppel mit S. Sutterlütti) am schönsten glänzte. Silber ging an Ferdinand Bauer/Niclas Jölly (beide WBH). Im U13-Bewerb überzeugte Saku Yoshioka mit zweimal Silber (HE & HD mit WBH Partner Dorian Grundschober). Philipp Ofner scheiterte nach einem super Start im HE U15 Finale leider in 3 Sätzen an M. Zhang. Bronzemedaillen erspielten sich Alexander Kasparek (HD U13), Edvards Oskalns (HD U15) sowie Dorian Grundschober (HE U13).
Mit der Entwicklung einzelner Spieler sind wir zufrieden, doch bis zu den ÖMS im Dezember stehen noch ein paar Dinge auf der To-Do-List, allen voran Courtfitness und Schlagsicherheit. Mannschaftlich war unser Auftritt abermals sehr geschlossen und dank der Betreuung zweier Trainer (Jia Ge und Lukas Weißenbäck) war eine gute Vor- und Nachbereitung möglich.
Nun werden die nächsten Wochen intensiv genützt um auch an individuellen Themen zu arbeiten. Wir bleiben dran!
#einteamwbhwien #heanoisisois
L.W.
Die Medaillengewinner