In der Bundesliga-Doppelrunde lief es für unser Team trotz großteils guten Leistungen am Ende leider nicht ganz nach Wunsch. Im Geisterspiel beim BSC70 Linz punktete das 2. HD (Frantes/Weißenbäck) sowie das Mixeddoppel (Delueg/Maczejka). Sehr unglücklich verlief das 1. Herrendoppel (Vattanirappel/Maczejka), welches die WBHler nach hohen F…(Read More)

Beim ersten Schüler-Regional-Ranglistenturnier am 27.01.2019 in Mödling nahmen insgesamt 19 Kids an den  U13- und U15-Einzelbewerben teil. NÖ war mit nur zwei Spielern vertreten, der Damenbewerb U13 kam nicht zustande und die drei teilnehmenden Mädchen (VRC) spielten alle im Bewerb DE U15. Wir war mit sieben unserer…(Read More)

14 Jugendliche traten beim 1. Regional-Ranglistenturnier an, bei dem U19-Nachwuchs aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland startberechtigt war. Der WBH Wien stellte 11 Teilnehmer_innen. Bei den Burschen waren die Stockerlplätze ausschließlich mit Hernalsern besetzt, bei den Mädchen erreichte Lena den ersten Platz und Fiona den dritten. Pascal Cheng: In…(Read More)

WBH Wien holt sich 2x Gold, 4x Silber und 1x Bronze Nicht ganz nach Wunsch verliefen die diesjährigen Wr. Landesmeisterschaften der allgemeinen klasse in Alt Erlaa. Am ersten Turniertag dominierten die WBH-Spieler noch das Turniergeschehen. Im Mixeddoppel wurden Weißenbäck/Mathis Wiener Meister vor der zweiten WBH-Paarung Maczejka/Delueg. Auch im…(Read More)

Im ersten Spiel der Bundesliga-Rückrunde kam es zum Aufeinandertreffen mit Union Ohlsdorf. Nach dem holprigen Start im Herbst und einer 3:5-Niederlage wurde heute die Wiedergutmachung als Ziel ausgegeben. Ohlsdorf trat mit der selben Aufstellung an, wie im Hinspiel. Bei uns gab es eine Änderung in den Herrendoppeln und dem Mixed. Den…(Read More)