Im vermeintlich letzten Spiel der Bundesligasaison kam es zum Aufeinandertreffen mit dem zweiten Wiener Verein VRC im Maxx Sportcenter. Vor guter Kulisse konnte unser Team erstmals seit März 2014 wieder einen Sieg ohne Matchverlust einfahren und Wiens Nummer 1 bleiben. VRC, diesmal ganz ohne Legionäre verstärkt, leistete erbitterten Widerstand, unser Team konnte…(Read More)

Beim U9/U11 Nachwuchsturnier in der Sporthalle Alt Erlaa, trafen sich 5 WBHler/innen am 9. März um erste Turnierluft zu schnuppern. Mit badmintonspezifischen Geschicklichkeitsspielen, darunter auch ein Parcours, sowie mehreren Einzelrunden auf dem Halbfeld und dem verantwortungsvollen Umgang mit dem Zählgerät, wurden die Besten ermittelt. Die Stockerlplätze waren fest in…(Read More)

Mit einem U13- und einem U15-Team ging WBH Wien bei den diesjährigen Wr. Mannschaftsmeisterschaften an den Start. Im U13-Bewerb holte sich die Mannschaft, bestehend aus Sofa Khon, Sophia Eimer, Philipp Ofner, Agoston Döme und Felix Chung, mit einem 3:2 über VRC und einem 3:2 über WAT Simmering den Mannschaftstitel…(Read More)

Im letzten Spiel des Grunddurchgangs wurde Tabellenschlusslicht BC Alkoven vor toller Kulisse mit 6:2 besiegt. Nach den Herrendoppeln stand es 1:1, Vattanirappel/Maczejka waren siegreich, Ofner/Weißenbäck unterlagen zu 21 und 10. Das Damendoppel ging in zwei klaren Sätzen an Delueg/Mathis.  In den anschließenden Einzeln behielten wir eine…(Read More)