Abwechslung bereichert jeden Sport, auch Badminton! In diesem Sinne folgten 14 Vereinsmitglieder bzw. deren Angehörige dem Aufruf zu einem gemeinsamen Schi-Wochenende im Schigebiet Schladming. Zum Treffpunkt 19 Uhr am Freitagabend beim Abendessen kam ich schon ausgeruht aus der Sauna und alle anderen pünktlich per Fahrgemeinschaften aus Wien. Nach der Stärkung und…(Read More)

Drei WBH-Spieler (David Hell, Arvid Cartledge und Xin Lü) nahmen am 2.ÖBV-D-RLT am 11.03.2018 in der SPH Lieblgasse teil. Am Ende fanden sich dieses Mal nur 17 Teilnehmer ein. Arvid, ungesetzt aber als großer Favorit ins Turnier gestartet, musste sich leider im Halbfinale seinem Landsmann Andreas Geiss geschlagen…(Read More)

Beim 2. Schülerturnier dieser Saison hat der WBH-Nachwuchs wieder ein kräftiges Zeichen von sich gegeben. Im U13-Bewerb konnten unsere Rohdiamanten 3 von 5 Bewerben gewinnen und unsere derzeitige Überlegenheit in dieser Altersklasse national wieder bestätigen. Im Herreneinzel fand man auf dem Treppchen nur WBH-Spieler und im Herrendoppel gab es…(Read More)

Dass Badminton und Theater zusammenpassen, zeigt Tina Kümpel. Hier ihre Nachricht: „Hallo Zusammen, ich war in letzter Zeit leider nicht in der Halle anzutreffen. Dafür aber demnächst auf der Bühne. Die Schauspielausbildung neigt sich dem Ende zu und wir präsentieren unsere Abschlussproduktion „…und die Vögel“ nach Aristophanes. Es w…(Read More)

In einer Dreiergruppe wurden die diesjährigen Wr. U13-Mannschaftsmeisterschaften ausgetragen. Gegen VRC und WAT Simmering konnte unsere „Einsergarnitur“ mit Sophia Eimer, Lena Schindler, Pascal Cheng und Piotr Jaszczynski zweimal 5:0 gewinnen. Die Pflichtaufgabe wurde somit erfüllt. Dennoch soll an dieser Stelle auch erwähnt werden, dass sich VRC und Simmering mit weniger…(Read More)