Pascal und Peter gewinnen das HD U15 beim 25. TEM Youth Slovenia International 2019 in Mirna (SLO)

by

Begleitet vom BNLZ Ost-Trainer Vladimir Vangelov spielten sich Pascal und Peter im Herrendoppel ins Finale (Anm. BNLZ Bundesnachwuchsleistungszentrum Ost (W/NÖ/B).

Die ersten beiden Matches dominierten sie die Spiele und erreichten ganz einfach das Viertelfinale. Dort trafen sie auf die deutsche als Nummer 3/4 gesetzte Paarung Florian Otto/Bruno Sanche, gegen die sie sich in drei Sätzen durchsetzen konnten. Nachdem sie den ersten Satz verloren hatten, fanden Pascal und Peter wieder zurück ins Spiel und erspielten souverän den Sieg – sie ergänzten sich gut und beide hatten Kampfgeist.

Im Semifinale lieferten die beiden ein spannendes Spiel gegen die als Nummer 2 gesetzte Paarung aus Ungarn Csanad Horvath/Milan Mesterhaz – wieder drei Sätze, wieder den ersten Satz verloren. Und gesiegt zu 18 im dritten Satz.

Und schließlich haben Pascal und Peter das Herrendoppel U15 gewonnen!

Herzlichen Glückwunsch den Spielern und herzlichen Dank an das Trainer- und Betreuerteam.