Respekt und Sicherheit

Die in der Öffentlichkeit als „Me-Too Debatte“ bekannte Diskussion hat uns dazu bewogen, auch im WBH Wien klare Strukturen für dieses wichtige Thema zu schaffen. Zeitgemäße Präventivmaßnahmen sollen weiterhin garantieren, dass wir all unseren Trainer_innen, Übungsleiter_innen und Mitgliedern unser volles Vertrauen schenken können.

Fragen zum Thema nehmen die Vertrauenspersonen gerne per E-Mail entgegen:

    • Anna Klema                      anna.k@wbh-wien.at
    • Lesly Vattanirappel         lesly.v@wbh-wien.at
    • Stefan Agnezy                  stefan.a@wbh-wien.at

 

Bekenntnis zu Respekt und gegen Gewalt

Richtlinien für Respekt & Sicherheit