Revanche gegen Windischgarsten

by

Am Freitag, den 13.04.2018 erwarten wir um 19 Uhr ein Team aus Windischgarsten zur Revanche unserer letztjährigen Niederlage! Wir haben im März 2017 am Vormittag nach einem Schitag 3:5 verloren und freuen uns auf den Vergleichskampf unter anderen Voraussetzung, aber mit fast dem gleichen Team. Ein Mannschaftsmitglied wird ersetzt, soviel können wir verraten.

Wettkampf 2017

Und die Revanche ist geglückt! Jannik sprang statt Werner ein und dadurch könnten wir stärker aufstellen und gewannen 5:3. Das erste Herrendoppel Simon/Jannik brachte den ersten Punkt, gefolgt von allen drei Herreneinzel, bei dem v.a. Reinhard bis zum Schluss im dritten Satz kämpfte und dadurch gewann. Simon und Jannik hatten es in ihren Einzeln etwas leichter. Das Mixed Richard/Andrea brachte den fünften Punkt und somit den Gesamtsieg.

Schön, dass wir eine Chance daheim in der Tellgasse bekamen. Wir freuen uns auf ein Entscheidungsspiel auf neutralem Boden unter klaren, dann gemeinsam beschlossenen Vorgaben für die Zusammensetzung der Mannschaften!

Ein abschließender gemeinsamer Besuch beim Mader rundete den Abend ab.