VBV Wintersportwoche in Götzis

by

Der abermaligen Einladung (bereits zum 3. Mal) zur VBV Wintersportwoche des Vorarlberger Badmintonverbandes folgten heuer die drei WBHler Lena Schindler, Simon Habersack und Coach Lukas Weißenbäck, der als Gasttrainer vor Ort mit Manfred Ernst, Julian Schmid und Michael Giesinger die Einheiten leitete. Von 27.-30.12. wurden in verschiedenen Leistungsgruppen Inhalte wie spezifische Courtfitness, Agility oder spielnahe Praxisübungen durchgenommen. Besonders profitieren konnten unsere zwei Athleten durch sehr zielgerichtetes, motivierendes Feedback, hohe Intensität/Trainingsqualität sowie zahlreiche Sparringpartner aus diversen ÖBV-Kadern. Auch Matcheinheiten boten die Gelegenheit sich mit besseren Spielern zu messen und in Individualtrainings konnten technisch-taktische Baustellen sehr zielgerichtet bearbeitet werden.
Wie schon in den Vorjahren konnten wir die optimalen Bedingungen im Ländle hervorragend nutzen und blicken doch ein wenig „neidisch“ auf dieses ideale und gut gesteuerte Umfeld. Da ist uns der Westen ein gutes Stück voraus. Durch guten Austausch mit VBV Landestrainer Manfred Ernst konnte auch Trainer Luki einige neue Eindrücke für das Training mitnehmen, aber auch bestätigende Worte für den eingeschlagenen Weg unserer Nachwuchsspieler.

Die guten Kontakte zwischen den Spielern und Erwachsenen wurden ebenfalls gefestigt – an dieser Stelle bedanken wir uns auch sehr herzlich für die Taxifahrten von Fam. Rumpold sowie die Beherbungsdienste von Fam. Bailoni!