Vereinsrangliste

Richard Gunitzberger heißt also der Sieger des Ranglistenturniers. Die Rangliste wird weitergeführt, ab Oktober gibt es für alle Vereinsmitglieder die Möglichkeit sich in der Rangliste zu verbessern oder neu einzusteigen. Die Bedingungen werden bis August bekanntgegeben.

Es hat auch in der Schlussrunde noch sehr hart umkämpfte Partien gegeben, leider aber auch viele w.o. (Walk over). Neben dem Gesamtsieger möchte ich noch zwei Teilnehmer hervorheben, weil sie alle vier Partien gewonnen haben: Dominik Seidler wurde dadurch Fünfter, Leopold Grundschober erreichte Rang 29.

Das Turnier ist zu Ende, hier die Abschlussrangliste:

Hier der Raster zum Download: RasterVRL_FINAL2019

 

Hier die Ergebnisse: