WBH Wien gewinnt Integrationspreis Sport 2016

Posted · Kommentar hinzufügen
wbh-wien_integrationspreis

Zum neunten Mal wurde 2016 der Integrationspreis Sport vom Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) vergeben. Aus mehr als 100 eingereichten Projekten wurde auch unser Flüchtlingsprojekt „W I R“ (WBH Wien Invites Refugees) ausgezeichnet, durch das Geflüchtete seit September 2015 einmal wöchentlich bei uns im Verein Badminton spielen.
Die Preisverleihung fand am 6. Dezember 2016 im Haus des Sports unter Anwesenheit der Minister Kurz (Integration) und Doskozil (Sport), sowie des Geschäftsführers des Österreichischen Integrationsfonds (Wolf) und des Präsidenten der Bundessportorganisation (Hundsdorfer) statt.
Wir freuen uns über die Anerkennung und darüber, den Teilnehmer_innen Freude zu bereiten.
Vielleicht mag jemand im Bereich „Integration über Sport“ aktiv werden und findet hier Info:
http://www.nfi.at/dmdocuments/NFI_Leitfaden_Gemeinsam_Aktiv.pdf
(„W I R“ wird als Praxisbeispiel angeführt)

Kommentare sind geschlossen.