Adria U17 International: Silbermedaille und Viertelfinale für Lorenz Oberndorfer!

by

Sieben WBH-SpielerInnen reisten, gemeinsam mit dem BLNZ-Ost, nach Opatija (Kroatien) um an den Adria U17 bzw. Adria Youth (U15) teilzunehmen.

Für Lorenz verlief dieses Turnier mehr als optimal. Nach insgesamt 10 Matches, in allen drei Disziplinen, erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale und im Mixed-Bewerb das Finale – wo er sich mit Sarah Dlapka (Ohlsdorf) der Paarung aus Belgien nur knapp geschlagen geben musste. Herzlichen Glückwunsch zu Silbermedaille!

Lena und Oliver traten ebenfalls im U17-Bewerb an und konnten jeweils ein Match gewinnen.

Saku, Ferdinand, Edvards und Niclas kämpften in der Alterskategorie U15 um gewonnene Sätze. Die Konkurrenz ist, in dieser Gruppe, allerdings sehr groß, weshalb es keiner von ihnen in den Hauptbewerb im Herreneinzel schaffte. Hier lautet weiterhin das Motto: „Erfahrungen sammeln!“.

Vertreten waren SpielerInnen aus insgesamt 23 Nationen. Auch wieder mit dabei waren die SpielerInnen aus der Ukraine. Es ist immer wieder ein Erlebnis, wenn so viele junge, badmintonbegeisterte Menschen an einem Ort zusammentreffen, im Wettkampf gegeneinander antreten um am Ende eines jeden Spieles freundschaftlich auseinander zu gehen.