Beiträge Posts by: "Lukas Weißenbäck"

Eine kleine Auswahl an WBH Nachwuchsspielern, Fiona Steurer, Lena Schindler, Florian Wöhrl, Lorenz Oberndorfer und Oscar Acimovic reiste am vergangenen Wochenende ins slowakische Trencin zum Slovak Youth International U15. Begleitet und gecoacht wurden wir diesmal vom WBV-Trainer Manuel Rösler. Obwohl einige Matches doch recht knapp verloren wurden und auch der eine oder…(Read More)

Bei der soeben vergangenen ÖBV-Kadersichtung (Level 1) für die Jahrgänge 2007-2010 war WBH Wien mit vier Talenten und Heimtrainer Lukas Weißenbäck in Judenburg vertreten. Von Freitag Abend bis Sonntag Mittag wurde an einigen lauftechnischen und schlagtechnischen Inhalten gearbeitet. Auch Machtraining bildete einen Puzzleteil des Scoutings. Nach der abschließenden…(Read More)

Im zweiten Heimspiel der Saison setzte es gegen Union VRC leider eine 2:6-Niederlage. Die Vorzeichen standen auf WBH-Seite nicht besonders gut, musste Lukas Weißenbäck mit viralem Infekt und Claudia Mayer mit Oberschenkelblessur spielen. Der Start in die beiden Herrendoppel verlief an sich nicht schlecht, siegte zunächst unser Einserdoppel Vilson…(Read More)

Unser Nachwuchs bleibt die Nummer Eins Wiens und gewinnt 11 von 17 Bewerben! Neben 11 Landesmeistertiteln gab es zudem 7 Vizemeistertitel und 11 Bronzemedaillen! Nicht nur qualitativ bewiesen unseren Nachwuchsspieler, dass wir in Wien weiterhin klarer Vorreiter sind, sondern auch quantitativ: Insgesamt gab es 26 (!) WBH-Teilnehmer, das waren somit fast die Hälfte aller…(Read More)

Auch wenn wir Entwicklung vor Ergebnisse stellen: Beim 3. ÖBV Jugendturnier gab es für WBH Wien 2x Gold, 2x Silber und 3x Bronze für unseren Nachwuchs! 10 Nachwuchsspieler vertraten unseren Verein beim letzten Jugendturnier (U19) des Jahres, 6 von ihnen sind offiziell erst in ihrem ersten U15-Jahr. Unter dem taktischen Aspekt „Lesen…(Read More)