Beiträge Posts by: "Lukas Weißenbäck"

Mit zwei klaren 6:2-Erfolgen über ATSE Graz und im Derby gegen WAT Simmering konnten wir den Meistertitel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen und uns wieder für das Mittlere Play Off qualifizieren. Besonders hervorzuheben war die unglaubliche Stimmung beim Duell mit WAT Simmering – das erinnerte an unsere ganz großen Erfolge in der…(Read More)

Vor abermals schöner Kulisse holte sich unser Bundesligateam den nächsten wichtigen Erfolg auf dem Weg zur Mission Titelverteidigung. Gegen die Gäste aus Graz starteten unsere Mannschaft allerdings nicht ideal, so gingen doch beide Herrendoppel an die Gäste. Äußerst unglücklich lief es vor allem im 1. HD (21-19, 19…(Read More)

Vor toller Kulisse konnte unser Team im zweiten Heimspiel der Saison gegen Union VRC einen soliden 6:2-Derbyerfolg einfahren. Fünf Spiele konnten deutlich in zwei Sätzen gewonnen werden. Im 2. Herrendoppel musste unser Doppel Gnedt/Ofner über drei Sätze gehen. Nichts für schwache Nerven waren das 1. Herrendoppel (Petrovic/Wei…(Read More)

Ein 9-köpfiges WBH-Team trat beim 3. WBV Turnier im Einzel und Doppel an. Zwei A-Bewerbe konnten hierbei von unserem Verein gewonnen werden: Unser U17er Lorenz Oberndorfer siegte im Herreneinzel und mit Trainer Lukas Weißenbäck gemeinsam im Herrendoppel. Wir gratulieren! Leihspieler Emil Dantler lag gleich dahinter mit Partner Riess auf…(Read More)

Mit einem stark dezimierten Kader traten wir Reise zum Spitzenspiel nach Ohlsdorf an. Mit den Ausfällen der Punktegaranten D. Petrovic, I. Delueg und M. Korosa wurde das Spiel gegen den Zweiten der Tabelle eine Mammutaufgabe. Auch Mrs. 100%, Urska Polc, konnte aufgrund akuter Rückenprobleme nur Mixeddoppel spielen. Der positive Aspekt an der Sache…(Read More)